Das Studio ist wieder geöffnet!

Aufgrund der geforderten Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden die Yogastunden jeweils nur mit 7 Teilnehmerinnen/Teilnehmern statt. So können ausreichende Abstände zwischen den Matten gewährleistet werden. Nähere Informationen findest du im Schutz- und Hygienekonzept unter Home. Die Yogastunden finden kontaktlos statt.

Die aktuellen Termine findest du im Unterpunkt - aktuelle Angebote - schau einfach rein, finde deine Yogastunde und reserviere dir einen der begehrten Plätze. 

Es gibt keine festen Kurse. Jede Yogastunde ist einzeln buchbar. Du kannst zwischen den einzelnen Kursen problemlos wechseln und so den genau richtigen für dich finden. Oder du kommst nur zu den Workshops und Auszeiten - auch hier ist die Teilnahme an den Yogastunden in der Woche keine Voraussetzung.

Wichtig ist nur, dass du dich vorher bei mir meldest und die gewünschte Yogaeinheit für dich verbindlich buchst. Wie du ganz schnell herausfinden wirst, sind manche Tage schnell ausgebucht - hier muss man dann doch auch ein wenig voraus planen. Oder du entscheidest spontan am Tag des Kurses und fragst nach freien Plätzen - alles ist möglich. Wichtig ist nur, dass du aus deinem Plan es auszuprobieren Taten entstehen lässt. 

 Schamanischen Einzelsitzungen können leider noch nicht angeboten werden. Fernsitzung sind jedoch jederzeit buchbar. Hierzu ist kein persönlicher Kontakt erforderlich. Ich versichere euch, dass diese Form der Arbeit genau so wirksam ist, wie eine Sitzung mit persönlichem Kontakt. Und vielleicht kann es gerade jetzt helfen, die Wurzeln deiner Angst/Panik/Ohnmacht zu bearbeiten und dir wieder inneren Halt und Kraft geben.